Wer in Österreich Zwiebeln anbaut

zwiebel bodenbearbeitung | © Land schafft Leben, 2018

Zwiebelbauern sind zumeist Acker- und Gemüsebauern und betreiben die Landwirtschaft im Vollerwerb. Sie halten keine Nutztiere und bauen immer mehrere Kulturen an, viele beispielsweise Getreide, Zuckerrüben, Mais, Karotten und Zwiebel. Österreichs Zwiebelbauern findet man in flachen Regionen, nur jeder zehnte Hektar Anbaufläche ist in einem anderen Bundesland als Niederösterreich. Die Hauptanbaugebiete von gelben und roten Zwiebeln sind das Marchfeld, die Region rund um St. Pölten sowie das traditionelle Zwiebelanbaugebiet Laa an der Thaya.

Anbaufläche