Österreichischen Lebensmitteln auf der Spur

Kaum jemand erzeugt seine Lebensmittel heute noch selbst. Deshalb wird es immer wichtiger, dass wir uns Wissen über unser Essen holen. Nur so können wir bewusste Kaufentscheidungen treffen.

Lebensmittel entdecken

Wer nichts weiß, muss alles essen

#112 Gemüse, Genuss, Geschäftsidee

„Genussbauer” Markus Hillebrand nutzt seine kommunikative Ader um zu vermitteln, welche hohe Wertigkeit Lebensmittel haben und wo sie herkommen – nämlich nicht „aus dem G’schäft”, wie der Premstättner sagt, sondern von Bäuerinnen und Bauern. „Wir versuchen seit Beginn, viele Leute von außen einzubinden, denn dann weißt du: Wie ticken die Konsumentinnen und Konsumenten?" Im Gespräch mit Hannes Royer erzählt der Gemüsebauer, welche medialen Wellen es schlagen kann, wenn die Erzeugerinnen aus erster Hand von den Zusammenhängen im Hintergrund berichten. Blick hinter die Kulissen und erfahre, wo die Stärken der kleinen Betriebe liegen!

Social Media