Betreuung und Tiergesundheit

Will ein Bauer gesunde Kühe, muss er wissen, wie es ihnen geht. Die Beobachtung der Kühe ist entscheidend, um frühzeitig gesundheitliche Probleme und das Brunstverhalten erkennen zu können. 

Mensch-Tier-Beziehung und Management

© Land schafft Leben, 2016

Gesetzliche Bestimmungen bezüglich der Haltungsform zielen auf einen optimalen Kompromiss zwischen Wirtschaftlichkeit und Tierwohl. Das Wohl der Tiere liegt letztlich in der Verantwortung des Landwirts. Nicht alle Bereiche, die sich auf das Tierwohl auswirken, können gesetzlich geregelt werden. Praktiker und Experten fassen diese Bereiche im Begriff  “Management” zusammen. Einen wesentlichen Teil davon macht heute wie früher die Mensch-Tier-Beziehung aus. Der größte, hellste und luftigste Laufstall nützt dem Tier nichts, wenn sein Besitzer Krankheiten nicht rechtzeitig erkennt oder einen groben Umgang mit seinen Tieren pflegt.