Neuer Report: Rind aus Österreich

Wer nichts weiß, muss alles essen

#177 Hahn oder Henne: KI fürs Ei

Spitzenkoch Hannes Müller hat seine Prinzipien: „Mir ist wichtig, dass ich das koche, wofür mein Lebensraum steht.“ In seinem Fall ist das der Kärntner Weißensee, wo der Gastronom und Hotelier gemeinsam mit Maria Fanninger in der Küche gezaubert hat. Die Stars auf dem Teller: regionaler Fisch und Petersilienwurzel. Was man aus diesen einfachen Zutaten Erstaunliches zubereiten kann? Wir haben das Rezept zum Nachkochen. Im Podcast verrät der Kärntner, wie er zum Thema Lebensmittelherkunft und Kochhandwerk steht. Verraten sei so viel: Regionalität und eine persönliche Note werden groß geschrieben. Leidenschaft hegt Hannes Müller außerdem dafür, Kindern die Bedeutung von Essen als Grundkompetenz näherzubringen – am besten im Rahmen der Schulbildung. Warum der Spitzengastronom nichts von riesigen Speisekarten hält und was im Hause Müller jeden Tag um 12 Uhr mittags passiert, erfährst du im Podcast. Hör‘ rein!

Social Media